Forschung

DHAG e.V.

Deutsche Heredo-Ataxie Gesellschaft

Forschung der DHAG

Die Förderung der wissenschenschaftlichen Forschung gehört zu den Aufgaben der DHAG.

Dies geschieht zum Teil durch die direkte Vergabe von Forschungsmitteln (Drittmitteln), aber auch ein anderer Aspekt spielt im gegenseitigen Interesse der Wissenschaftler und der Patienten eine wichtige Rolle.

Die DHAG gibt Wissenschaftlern die Möglichkeit sich der Patientengruppe vorzustellen, ihre Projekte bei den Betroffenen bekannt zu machen. Dies kann hilfreich sein, wenn es darum geht Betroffene zu finden, die mithelfen.

Dabei sind einfache Umfragen zu anonymen statistischen Erhebungen ebenso üblich, wie auch medizinische Studien.

Diese für alle Beteiligten freiwillige Zusammenarbeit bringt Vorteile für alle, denn nur wenn geforscht wird, kann auch geholfen und später vielleicht auch geheilt werden.