Stiftung

DHAG e.V.

Deutsche Heredo-Ataxie Gesellschaft

Ataxie - Stiftung

(in der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Trier)

Gründer: Deutsche Heredo-Ataxie-Gesellschaft e.V.

Gründung: 19.06.2009

Stiftungsform: unselbständig, gemeinnützig

Zweck der Stiftung:

Zweck der Stiftung ist die Erforschung der Ursachen und die Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten jeder Art von Ataxie-Krankheiten.

Dies schließt die Grundlagen- und angewandte Forschung, die Versorgungsforschung, die Verbreitung wissenschaftlicher und empirischer Erkenntnisse über Ataxiekrankheiten sowie die Etablierung bewährter und zukünftig erwartbarer Behandlungsmöglichkeiten und Heilmethoden jeglicher Art, die Einrichtung spezieller Wohn- und Betreuungsformen, die Förderung der Pflegewissenschaften und die Ausbildung von Ärzten, Wissenschaftlern, Therapeuten und medizinischem Pflegepersonal auf dem Gebiet der Ataxiekrankheiten ein.

Bankverbindung: Sparkasse Trier

Konto Nr.: 206 870

BLZ: 585 501 30

Verwendungszweck: Ataxiestiftung

in der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Trier

( Zustiftung bzw. Spende)

Hinweis:

Mit einer Zustiftung wird das Grundkapital erhöht. Dadurch werden langfristig höhere Erlöse erzielt. So fördern Sie den Stiftungszweck dauerhaft.

Im Gegensatz dazu sind Spenden zweckgebunden und müssen kurzfristig ausgegeben werden. Sie dürfen nicht zum Grundkapital fließen. Sie können Zustiftungen sowie Spenden steuerlich absetzen.

Vergabe der Gelder: Durch die DHAG e.V.

Info-Flyer zur Stiftung: