Online Antrag für Förderer

DHAG e.V.

Deutsche Heredo-Ataxie Gesellschaft

Online Antrag für Förderer der DHAG

* = Pflichtfelder

nur komplett ausgefüllte Formulare werden gesendet

Fehler beim ausfüllen werden rot markiert.

Nach dem senden wird das Abschicken bestättigt!

(Neben dem Sende Button!)

Sie erhalten Antwort auf Ihre Anmeldung, während der Öffnungszeiten der DHAG-Geschäftsstelle!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
monatlich
jährlich
 
Ich akzeptiere das SEPA - Lastschrift Verfahren
 
 
 
 
 
 
Ja
 

SEPA – Lastschriftmandat:

 

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE24ZZZ00000019034

Mandatsreferenz/Mitgliedsnummer: wird separat mitgeteilt

 

Ich ermächtige die Deutsche Heredo-Ataxie-Gesellschaft e.V. (DHAG), den Mitgliedsbeitrag der im Mitgliedsantrag oben genannten Person von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

 

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der DHAG auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Liebe DHAG Mitglieder,

am 25.05.2018 ist die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DGSVO) in Kraft getreten.

Aus diesem Grunde möchten wir Sie aufklären, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, wenn Sie die im Rahmen einer Beitrittserklärung abgeben.

 

Sie werden zu vereinsinternen Zwecken gespeichert. (Versand der Vereinszeitschrift, Benachrichtigungen, Weitergabe an regionalen Selbsthilfegruppen …)

 

freiwillige Angaben sind: Geburtsdaten und Angaben zur Erkrankung (Grußkartenservice, interne Statistik …)

 

alle Angaben werden nicht an Dritte (zu vereinsfremden Zwecken) weitergegeben.

 

Die Daten der Bankverbindung werden ausschließlich zum Beitragseinzug verwendet.

 

Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet (Homepage : www.ataxie.de) oder in Printmedien (Fundus) erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen der Deutschen Heredo-Ataxie Gesellschaft e.V.. Das berechtigt Interesse besteht in der Information und Aufklärung der Öffentlichkeit durch Berichterstattung über die Aktivitäten der DHAG. In diesem Rahmen können auch Bilder veröffentlicht werden. (Veranstaltungsteilnehmer).

 

Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert. Nach der Beendigung der Mitgliedschaft werden alle personenbezogenen Daten gelöscht.

 

Sollten Sie eine Erhebung, Speicherung oder Verarbeitung Ihrer Daten nicht wünschen, wenden Sie sich an die Geschäftsstelle.