Arten der Mitgliedschaft

DHAG e.V.

Deutsche Heredo-Ataxie Gesellschaft

Mitgliedschaften der DHAG

Einzelmitgliedschaft:

Diese Mitgliedschaft beinhaltet lediglich das jeweilige Mitglied. Dieses erhält 4 mal jährlich den Fundus, einmal pro Mitglied. Außerdem erhält das Mitglied ein Stimmrecht.

Vergünstigungen, Zuwendungen laut DHAG e.V. Satzung stehen nur dieser einen Person zu. Begleiter müssen Leistungen voll bezahlen.

Beitrag: 60€ (Mitglied)

Einzelmitgliedschaft mit einer im Ausweis für Menschen mit Behinderung eingetragenen Begleitperson: (Vorlage Ausweis)

Siehe Einzelmitgliedschaft

Die Mitgliedschaft beinhaltet eine Begleitperson. Diese Begleitperson erhält dieselbe Vergünstigung, wie das Mitglied, jedoch hat sie kein Stimmrecht und bekommt auch keinen Fundus. Die Begleitperson hilft dem Betroffenen und ermöglicht ihm eine Teilnahme am öffentlichen Leben.

Beitrag: 60€ (Mitglied mit Begleitperson)

Familienmitgliedschaft:

Diese Mitgliedschaft beinhaltet alle im Haushalt lebenden Personen, die in der Mitgliederdatei namentlich aufgeführt sind. Hierzu werden auch Betroffene gezählt, die zwecks Betreuung und Pflege nicht mehr zu Hause versorgt werden können.

Diese erhalten 4 mal jährlich den Fundus. ( einmal pro Haushalt). Außerdem erhalten die Mitglieder jeweils ein Stimmrecht.

Vergünstigungen, Zuwendungen laut DHAG e.V. Satzung stehen nur den angegebenen Person zu.

Beitrag: 90€

Sozialtarif:

Sozialtarifmitgliedschaft kann auf Antrag gegen Vorlage eines Nachweises gewährt werden. Sozialtarifmitglieder sind Mitglieder im Sinne der Satzung. Über die Höhe des verminderten Mitgliedsbeitrages und der Bonusmitglieder

entscheidet der Vorstand entsprechend der gültigen Vereinsordnung.

Fundusabo:

aktuellen Preis in der Geschäftsstelle erfragen.

Bei Abweichungen von diesen Mitgliedschaftsmodellen benötigt es einer Sondergenehmigung durch den Vorstand.